HOME
Anzeige
Zahnschiene hamburg

Unsichtbare Zahnschiene: In Hamburg beraten Experten

Viele Menschen vermeiden es, in der Öffentlichkeit zu lächeln. Der Grund: schiefe Zähne. Das ist aber schon längst kein Schicksal mehr, dem man sich ergeben muss. Gerade Zähne kann heute wirklich jeder haben. Unterstützen kann dabei eine unsichtbare Zahnschiene. In Hamburg beraten dazu Experten.

Wellness & Beauty

Die Aligner-Behandlung ist so beliebt wie noch nie

Die Alternative kommt über unsichtbare, flexible Zahnschienen - Aligner genannt -, die so gar nichts mehr mit einer herkömmlichen Zahnspange zu tun haben. Zwar trägt man auch Aligner fast den ganzen Tag über; der große Unterschied zur herkömmlichen Zahnspange liegt jedoch darin, dass die Schienen nahezu unsichtbar sind und dadurch ganz unauffällig im Alltag getragen werden kann. Kein Vergleich mit den teuren, oft unangenehmen fixen Spangensystemen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Aligner-Therapie verhilft dank ausgeklügelter Technologie und permanent sachkundiger Begleitung durch Zahnärzte, Kieferorthopäden und Zahntechniker binnen sechs bis zwölf Monaten zu einem perfekten Ergebnis. Das heißt: Zeitraubende Zahnarzttermine entfallen, die Behandlung findet bequem zu Hause statt. Die kontinuierliche Begleitung erfolgt online.

Zahnschiene in Hamburg einsetzen lassen

Eine beliebte Aligner-Therapie kommt von DrSmile.

Bei der Erstberatung nehmen sich die Zahnärzte viel Zeit, um alle auftauchenden Fragen ausführlich zu beantworten. In diesem Rahmen werden auch die Kundenwünsche mit den realen Gegebenheiten abgeglichen. Danach folgt ein kostenloser 3D-Scan, der die Grundlage für die Erstellung eines individuellen Behandlungsplans bildet.

Die Behandlung selbst führt der Kunde bequem zu Hause durch. Für ein perfektes Ergebnis sollten die gelieferten Aligner 22 Stunden pro Tag getragen werden. Das ist vielleicht anfangs etwas ungewohnt, aber weder schmerzhaft noch störend. Viele Patienten berichten davon, dass sie oft sogar vergessen, dass sie Zahnschienen tragen.

Während der gesamten Behandlungszeit wird der Behandlungsfortschritt von Experten überwacht und begleitet. Eine Kontaktaufnahme ist zu jeder Zeit über die DrSmile-App, den Chat, E-Mail oder Telefon möglich. Nach Abschluss der Behandlung kommen die Patienten bereits mit einem perfekten Lächeln noch einmal in eine DrSmile-Praxis. Dort wird das Ergebnis kontrolliert, der Behandlungsplan gegebenenfalls angepasst oder abschließend die Retainer eingesetzt, die dafür sorgen, dass das perfekte Ergebnis auch langfristig erhalten bleibt. Darauf vergibt DrSmile sogar eine Zufriedenheitsgarantie.

DrSmile baut seine Marktführerschaft weiter aus

Zahlreiche Erfolgsgeschichten belegen die Wirksamkeit der Aligner-Therapie von DrSmile. Kunden zeigen sich begeistert ob der Ergebnisse. Beflügelt vom Zuspruch und der täglich steigenden Zahl an Neukunden konnte DrSmile seine Marktführerschaft weiter ausbauen. Heute ist das Dentalunternehmen mit 30 Standorten in Deutschland, Österreich und Spanien europaweit vertreten.

DrSmile bietet flexible Zahlungsmodelle, die wirklich jedem ein strahlendes Lächeln ermöglichen. Teilzahlungen sind ab monatlich 33 Euro möglich. Bei der kostenlosen Erstberatung wird ein 3D-Scan durchgeführt und ein unverbindlicher Behandlungsplan erstellt. In Hamburg gibt es zwei DrSmile-Filialen: eine am Jungfernstieg und eine an den Landungsbrücken.

 
stern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite.